P. Dominikus Rihi Mone  CSsR, SMA Katolik Anda Luri, 

Jln. M.T. Haryono no. 21, Waingapu, NTT 87111, Indonesien

Waingapu, den 8. Dezember 2018

Liebe Gemeinde in Heusenstamm,

Viele Grüβe vom anderen Ende der Welt. Ich bin Pater Dominik Rihi Mone, CSsR, gebürtiger Sumbanese. 3 Jahre nach meiner Priesterweihe 2001 habe ich in Würzburg Pädagogik studiert und fast acht Jahre in Deutschland gelebt und als Priester gearbeitet. So war ich auch einmal 2010 in Heusenstamm zu Besuch und habe gemeinsam mit ein paar indonesischen Schwestern über Sumba berichtet.

Nachdem ich 2011 nach Sumba zurück gekehrt war, wurde ich Direktor im Postulantenhaus in Waingapu. Neben dem Unterrichten und Begleiten der Postulanten auf ihrem Weg zum Priester, war auch eine aufwendige Renovierung und Aussattung der Lern-, Schlaf-, Ess- und Gebetsräume nötig. Mit Ihrer Hilfe aus Heusenstamm konnten wir die Böden fliesen, die Wände erneuern und Möbel kaufen. Deshalb können wir jetzt unseren angehenden Priester eine schöne Bildungsstätte bieten.

2014 habe ich dann noch einmal meinen Arbeitsplatz gewechselt und bin Schuldirektor der SMA Anda Luri (Oberschule) geworden. Diese Schule wurde von Pater Gerhard Legeland, CSsR gegründet. Er gehört zu den ersten deutschen Missionaren, die damals nach Sumba ausgesendet wurden. Auch der Schule kam ihre Unterstützung zu Gute: Mithilfe der Spenden aus Heusenstamm konnten wir die Dächer der Klassenräume reparieren, sodass es auch während der Regenzeit in den Klassen trocken bleibt. Auβerdem haben wir in unseren Innenhöfen Gärten angelegt, um den den Pausenhof zu verschönern, und Musikinstrumente gekauft, damit die Schüler auch eine vielseitige musikalische Bildung genießen können.

Auch für die Zukunft haben wir in der Schule noch einiges vor; so ist der Bau von zwei weiteren Klassenräumen und einer Schulbibliothek geplant.

Ich möchte mich im Namen aller Lehrerinnen und Lehrer, Postulanten und Schülerinnen und Schüler ganz herzlich für all die Hilfe bedanken, die wir von Ihnen erhalten haben. Durch ihre Unterstützung konnten wir unsere Einrichtungen erneuern und unseren Postulanten und Schülerinnen und Schülern eine vielseitigere und bessere Bildung bieten.

Viele Grüβe aus Sumba

Pater Dominik Rihi Mone, CSsR

Scroll to top